Erfahrung mit Viagra Erfahrungsberichte über das Potenzmittel Viagra

Viagra aus Ägypten gefährlich?

Viele Urlauber nutzen die Möglichkeit in Ägypten Viagra kaufen zu können, ohne dabei ein Rezept vorlegen zu müssen. Wir klären Sie auf warum Sie von solchen Medikamenten lieber die Finger lassen sollten und wie Sie über legale Wege Viagra erwerben können.

viagra aus aegyptenViagra aus Ägypten – Ist das gefährlich?

Ja, zu 90%. Wer im Ägypten Urlaub in eine Apotheke geht, wird schnell merken da dort eine ähnliche Verkaufsstrategie wie in einem Souvenir-Laden angewendet wird. Zwar nicht ganz so aggressiv, aber dennoch wird häufig nachgefragt ob Sie nicht doch noch etwas anderes kaufen möchten? Kennen Sie schon Viagra?

Und wer wollte nicht schon immer mal Viagra probieren, besonders im Urlaub wo viel Zweisamkeit herrscht kann man so etwas doch mal probieren? Doch genau jetzt, sollten Sie aufpassen!

Wer im Urlaub Viagra kauft, sollte sich bewusst sein das es sich hierbei sehr wahrscheinlich um eine Fälschung handelt. 

Fasst nur Fälschungen erhältlich

In Ländern wie Ägypten hat man es nicht so mit der Verschreibungspflicht. Lockerer Gesetze, weniger Kontrollen und Korruption ist auch kein Fremdwort. Besonders in den Touristen Gebieten herrscht das Geld und irgendeine Apothekenaufsicht hat dort nichts zu melden. Selbstverständlich geht es den Verkäufern um Profit. Mehr Geld! Was wird also verkauft? Ein teures Original das über Umwege beschafft werden muss? Oder einfach nur eine Kopie die an jeder Ecke erhältlich ist und deutlich mehr Profit einbringt? Das können Sie sich selbst beantworten.

Der Kunde bemerkt so oder so kaum ein Unterschied, vor allem nicht wenn Viagra nicht regelmäßig eingenommen wird. Jeder der regelmäßig Viagra einnimmt, würde so oder so lieber sein eigenes Medikament mitnehmen. 

Die gefälschten Pillen enthalten häufig gefährliche Substanzen womit die Pillen gestreckt worden sind. So schrieb beispielsweise im Jahre 2013 die Bild Zeitung bereits einen Artikel das „Rattengift, Bleifarbe oder Bodenreiniger“ in den Tabletten entdeckt worden ist. Natürlich ist die Menge häufig noch nicht direkt lebensgefährlich, doch gesund ist es garantiert nicht. 

Bild Artikel:

viagra bild zeitung

Fake Anbieter in den Kommentaren

Doch Achtung: Selbst in den Kommentaren bei der Bild Zeitung tummeln sich die gefälschten Anbieter die Ihnen unbedingt eine Fälschung andrehen wollen. Werbung für Shops mit angeblich original Medikamenten wird als vermeintlich echter Erfahrungsbericht verpackt und soll somit vertrauen erwecken. Finger weg von Anbieter die in den Kommentaren erwähnt werden! Sie können im Internet kaum noch etwas glauben.

Warum sollten Sie also uns glauben? Weil wir die nackte Wahrheit aussprechen. Sie können Viagra am günstigsten über den Hausarzt und anschließend über die lokale Apotheke kaufen. Fakt! Punkt! Aus Ende!  Wer aber den Besuch beim Arzt vermeiden möchte, kann auch eine Online Klinik in Anspruch nehmen, das kostet allerdings mehr.

Diese Online Kliniken bieten eine Online-Sprechstunde an, klingt praktisch, kostet aber eben auch. Aber wer möglichst günstig im Internet Viagra rezeptfrei kaufen möchte der sollte aufpassen!

90% der Anbieter die Ihnen Viagra ohne Rezept anbieten, verschicken gefälschte Pillen aus dem 3. Welt Ausland. Es drohen Rechtliche und gesundheitliche Folgen.

Doch zu den gesundheitlichen Folgen muss es bei einer Bestellung aus dem Internet häufig gar nicht erst kommen, knapp 90% der gefälschten Viagra Pillen werden mittlerweile vom Zoll mittlerweile. Wer billig kauft, kauft eben zweimal.

Nur bei seriösen Anbietern bestellen

Auch die Bild Zeitung rät davon ab im Urlaub gefälschte Viagra Pillen zu kaufen. Wer keine gesundheitlichen Risiken eingehen möchte, sollte lieber Wert auf Qualität anstatt Quantität setzen. Wie im Artikel „Wo kann man Viagra kaufen“ erklärt, gibt es mehrere Möglichkeiten an originales deutsches Viagra zu gelangen. Auch wenn Sie den Hausarzt Besuch vermeiden möchte, gibt es dank Online Kliniken eine Lösung.

Der Weg über eine Online Klinik ermöglicht es originales deutsches Viagra inklusive Rezept und Expressversand zu erhalten.

Vorteile über einer Online Klinik:

  • Kein Besuch beim Hausarzt oder Urologen nötig
  • Rezeptausstellung über das Internet dank Fragebogen
  • Originales deutsches Viagra & günstiges Generikum
  • Versicherter Expressversand innerhalb von 24 Stunden
  • Einfache, schnelle Nachbestellung in wenigen Minuten
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten wie z.B. auf Rechnung
  • Höchste Diskretion & Anonymität gewährleistet

Nachteile über einer Online Klinik:

  • Teurer als über einer lokalen Apotheke

Online Klinik besuchen:

Im Preis enthalten:

  • Rezeptausstellung
  • Deutsches Medikament
  • Expressversand

Fazit: Ist Viagra aus Ägypten?

Leider ja, es ist sehr unwahrscheinlich das Sie in Ägypten ein originales Viagra von Pfizer erhalten. Natürlich wird Ihnen gesagt da es original wäre, der Sonnenbrillen Verkäufer am Strand will Ihnen doch auch nur eine originale Gucci Brille verkaufen. Sie werden wahrscheinlich nicht tot umfallen wenn Sie eine nehmen, aber was genau enthalten ist, kann nicht garantiert sein. Es besteht also immer ein Risiko.

Wenn Sie Viagra online kaufen möchten, sollten Sie ebenfalls auf Fake Shops verzichten. Falls  keine Probleme mit dem Zoll drohen und die Ware tatsächlich ankommen sollten, sind gesundheitliche Folgen nicht ausgeschlossen. Es lohnt sich nicht bei der Gesundheit zu sparen, Sie haben davon nur eine.

Wer das Original erhalten möchte, sollte seinen Arzt konsultieren oder alternativ eine Online Klinik besuchen. In Ägypten und umliegenden Ländern, erhalten Sie zwar Viagra rezeptfrei, doch in 90% der Fällen auch leider nur eine billige Kopie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Enter Captcha Here : *

Reload Image

  • Orfel

    Danke für den Hinweis, hatte in Ägypten so etwas vor aber sicher mich jetzt lieber ab und bestelle noch vor dem Urlaub online. Ist mir lieber als sowas einzunehmen. Danke!

    Antworten
  • Urlauberhansi

    Zu spät gelesen! Hab mir vor einigen Tagen Viagra in der Apotheke hier in Ägypten gekauft. Hatte übelste Kopfschmerzen aber mein Lümmel stand nicht viel länger als sonst, also nur so auf halb Acht. Durchfall hab ich nun auch noch bekommen, denke aber das kommt vom Wasser hier das ich leider im Eis hatte.

    Zu Hause werde ich dann mal echtes Viagra probieren, denn neugierig bin ich jetzt schon. Lasst euch nicht verarschen in Ägypten!

    Antworten