Erfahrungen mit Viagra Erfahrungsberichte & Statistiken ausgewertet

Woher bekomme ich Viagra Bonuspillen kostenlos?

Viagra Bonuspillen sollten nicht bestellt werden. Dabei handelt es sich sehr wahrscheinlich um eine Fälschung. Keine zugelassene Apotheke händigt Bonuspillen aus, als wären es Bonbons. 

  • Was ist der Haken an solchen Angeboten?
  • Was gibt es für legale Alternativen?

viara-bonuspillen

Autor: Klimek Wiśniewski | Aktualisiert: 13. Februar 2020

Fakt: Bonuspillen nur auf Fake Shops

Viagra ist ein verschreibungspflichtiges Medikament. Auf verschreibungspflichtige Medikamente, können keine Bonustabletten herausgegeben werden. In Apotheken dürfen grundsätzlich keine Geschenke mehr überreicht werden, wenn ein rezeptpflichtiges Medikament erworben wird. Quelle

Gratis Viagra Bonuspillen gibt es also grundsätzlich nur bei Anbietern, die illegal handeln. Dort ist mit wochenlanger Lieferzeit und fragwürdiger Qualität zu rechnen.
viagra-bonuspillen-woher
Solche Angebote sollten vermieden werden. Kostenlose Viagra Bonuspillen stellen nur Lockangebote von illegalen Händlern dar.

Wo liegt das Problem an solchen Shops?

Wenn auf einem illegal Shop Viagra rezeptfrei bestellt wird, handelt auch der Kunde gesetzwidrig. Die meisten Sendungen von solchen Shops, werden vom Zoll abgefangen und vernichtet. Der Kund erhält dann zwar Post, allerdings nur ein Brief vom Zollamt und kein Viagra.

  • Die Bestellung ist illegal.
  • Die Medikamente sind fasst immer gefälscht.
  • Sendungen werden vom Zoll abgefangen.
  • Ware ist bezahlt, aber kommt nicht an.

Falls die Ware ankommen sollte, gilt hierbei größte Vorsicht. Gefälschte Arzneimittel sind häufig mit giftigsten Zusatzstoffen gestreckt worden, um mehr Profit beim Verkauf zu erzielen.

So wurde in gefälschten Viagra Pillen bereits Rattengift und Rasendünger-Mittel gefunden. Stoffe, die wir nicht unseren Körper haben möchten.

Was nützen die Bonuspillen, wenn es sich dabei um verunreinigte Ware handelt. An der Gesundheit sollte nicht gespart werden. Wir alle haben davon nur eine. Daher ist es sinnvoller auf Qualität, anstatt Quantität zu setzen.

Legale Alternative: Online Rezept Service

Um legal Viagra online kaufen zu können, wird ein Rezept benötigt. Dieses kann nur von einem Arzt ausgestellt werden.

Dafür geeignete Ärzte sind Allgemeinmediziner oder auch Fachärzte. Immer häufiger werden allerdings auch Online Sprechstunden genutzt. Der Online Rezept Service ist nämlich für intime Behandlungen wie Viagra, genau das richtige.

Große Vorteile gegenüber Fake Shops:

  • Online Rezept nach einem Fragebogen
  • Bequeme Zahlung auch auf Rechnung
  • Expresslieferung in 24 Stunden
  • Keine rechtlichen Konsequenzen

Diese Punkte, sprechen klar für einen Online Rezept Service und gegen illegale Shops.

Bonuspillen durch teilen von hohen Dosierungen

Aber auch wenn Viagra legal erworben wird, kann auf einer gewissen Art und Weise die Tablettenanzahl verdoppelt werden. Nämlich durch teilen der Tabletten.

Beispielrechnung mit Marken Viagra:

8 Tabletten 50 mg Viagra für 135 anstatt 220 € | So gehts:
  • – Bestellt werden 4 Tabletten 100 mg für 135 €
  • – Anschließend werden diese 4 Tabletten halbiert
  • – Somit ergeben sich 8 Tabletten a 50 mg
  • – Diese Menge hätte sonst 220 € gekostet
  • – Ersparnis von 85 EUR

Beispielrechnung mit Sildenafil Generika:

8 Tabletten 50 mg Sildenafil Generika für 70 anstatt 90 € | So gehts:
  • – Bestellt werden 4 Tabletten 100 mg für 70 €
  • – Anschließend werden diese 4 Tabletten halbiert
  • – Somit ergeben sich 8 Tabletten a 50 mg
  • – Diese Menge hätte sonst 90 € gekostet
  • – Ersparnis von 20 EUR
Viagra Preise ansehen

Fazit: Viagra Bonuspillen? Finger weg

Wir raten davon ab, Viagra Bonuspillen zu bestellen. Auch wenn Ihnen diese Bonuspillen völlig umsonst angeboten werden, sollten Sie davon die Finger lassen. Keine zugelassene Apotheke würde kostenfreie Tabletten verschenken und erst recht wenn diese Verschreibungspflichtig sind.

An der Gesundheit sollte nicht gespart werden. Der Erwerb mittels Online Rezept ermöglicht es völlig legal Viagra zu erhalten. In modernen Zeiten wie diesen ist es nicht mehr nötig bei riskanten Betrüger-Shops zu bestellen.

Artikel zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2020

Alle Informationen wurden sorgfältig recherchiert. Sie entsprechen den aktuellen medizinischen Wissensstand. Der Inhalt dieses Artikels wurde auf Korrektheit überprüft.Klimek Wiśniewski
Quellen:
  • ILLEGAL PILL PRESSES: AN OVERLOOKED THREAT TO AMERICAN PATIENTS – nabp.pharmacy
  • The escalating pharma counterfeit problem – PharmaTimes
  • Fake Drugs Force an End To 24 Cases In Dallas By Ross E. Milloy – nytimes.com
  • Counterfeit phosphodiesterase type 5 inhibitors pose significant safety risks – ncbi